Das Blaue Haus in Worpswede,

seit fast 20 Jahren im Familienbesitz, liegt im alten Ortskern des Künstlerdorfes in der Nähe der renommierten Museen, die das ganze Jahr viele Besucher von nah und fern anziehen. Durch immer neue Begegnungen mit Künstlern und durch Ausstellungen versuchen wir, den guten Namen, den Worpswede in der kulturinteressierten Welt hat, nach Kräften zu pflegen und auch durch unsere Aktivitäten weiter bekannt zu machen.